Kinder-Sprechstunde

Einschränkungen der Sehkraft und Augenfehlstellungen (Schielen) müssen bei Kindern früh und sicher diagnostizert werden, um dauerhafte Schäden des Sehens zu vermeiden (Amblyopie).

In unserer Kindersprechstunde kümmern wir uns persönlich um unsere kleinen Patienten und erheben einen sogenannten „orthoptischen Status“. Auch hier kommt hochmodernste Diagnostik, z.B. in Form des PlusOptix™-Handrefraktometers zum Einsatz. Sollten hierbei Auffälligkeiten zu sehen sein, findet zur Sicherheit eine Überweisung in eine Sehschulambulanz einer Augenklinik statt.

Schon bei Kleinkindern kann mit Hilfe von spielerischen und einfachen Tests festgestellt werden, ob ein Sehschwäche vorliegt.

Flyer als pdf

Flyer als pdf